Welttag des Buches


Buch-Gutschein-Aktion: „Ich schenk dir eine Geschichte“

 

Seit 1996 wird in Deutschland der UNESCO-Welttag des Buches gefeiert. Im Rahmen der Buch-Gutschein-Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ erhalten die Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klasse eigens für den Welttag geschriebene Bücher geschenkt. Ziel ist es, Kinder für das Lesen zu begeistern. Das vierte Schuljahr der Willy-Brandt-Grundschule beteiligte sich in diesem Schuljahr ebenfalls an dieser Aktion und durfte von der Buchhandlung Reuffel in Koblenz das diesjährige Welttagbuch „Im Bann des Tornados“ von Annette Langen in Empfang nehmen. Mit Begeisterung schmökerten die Kinder sofort in ihrem neuen Roman und freuten sich sehr auf das Lesen dieser spannenden Abenteuergeschichte.